Schlagwort-Archive: Filofax

zwei F´s – filzen und Filofax

Oh Gott!! Ich bin nachlässig! Wann habe ich das letzte mal in meinen Blog geschrieben? Meine Güte… muss eine Ewigkeit her sein! Gibt´s was neues? Nur ein paar Kleinigkeiten…. Zur Zeit bin ich wieder in einer experimentellen Phase! Neu dazu gekommen ist jetzt das TrockenFilzen. ich meine das ist echt NEU! WOOOOHOOOO!!! Nein es ist nicht so aufregend wie man sich das so denkt, aber man kann seinen Frust ein bißchen abbauen. Das ist so: Frau nimmt ein Plätzchenausstecher nach Wahl (Herzen, Osterhasen, Blumen, oder was auch immer) packt da eine Ladung Filzwolle rein nimmt eine Filznadel und sticht drauf los! So wie bei einer Vodoopuppe. Ist wirklich befreiend! man möchte es nicht glauben! Mal ein Foto vom Endprodukt.

Weiter geht´s. Ich bin tatsächlich besessen! ich hab´s geahnt! Filofax Nummer 4 ist eingezogen! Diesesmal ein Däne! Er war ein Sonderangebot, Modell Metropol in gelb , naja es ist mehr so ein orange, oder was auch immer…das Papier ist cotton cream ^^   jedenfalls ist er passend zum Job! Ich bin noch dabei ihn einzurichten.  Ich schreibe meine Arbeitszeiten auf, mache mir kleine Notizen. in den nächsten Tagen kommen noch die Scannercodes von den Handscannern dazu.  Ich will mir die Schritte für die verschiedenen Abrechnungsmodelle aufschreiben. damit ich die endlich mal beisammen habe und nicht ständig suchen muss! Hier mal zwei Bilder, das obere Foto zeigt übrigens recht schön die Orginal Farbe.

Der Schedische A4 Chameleon wächst und gedeiht, auch hier bin ich in der experimentellen Phase… ich hab mal ein wenig mit Open Office rumprobiert, mir einige Dinge zu basteln, z.B. eine Art Urlaubsplan… in dem ich auch eintrage auf welchen Touren/Bezirke ich fahre. Ich gebe zu, es ist noch nicht ausgereift, aber ich arbeite an der Optimalen Lösung, auch hier gibt´s ein Bild:So bis hierher war es das erstmal…. im nächsten Blog Bilder von meinen neuen LAMY Füllern und tollen neuen Schuhen ^^ …. naja und was mir sonst noch einfällt..

Advertisements

… der Schwede von Filofax…

eine Bilderschau

Ich hätte ja nicht gedacht das ich jetzt noch einen dritten Filofax brauche. Naja brauchen tue ich ihn ja nicht so unbedingt, aber … der kleine Teufel auf meiner Schulter hat gesiegt. Wie ja schon erwähnt, habe ich mir bei einer Sonderaktion von Filofax Schweden einen A5 Chameleon in spring green bestellt. Diese Aktion läuft übrigens immernoch. Mitte vergangener Woche kam er auch schon, schick verpackt.

Irgentwie fasst er sich total toll an, und liegt praktisch in der Hand. Ich weiß das sich das komisch anhört. Das Register ist in schwarz, irgentwie total stylisch, gefällt mir wirklich sehr gut!  Außerdem sind die Seiten für Notizen kariert, das mag ich sehr gerne, weil ich lieber auf karierten Papier schreibe.

Nebenbei habe ich mit bei Filofax Deutschland noch ein Register und ein paar Einlagen bestellt. Das war auch eine Sonderaktion, die scheint aber schon abgelaufen zu sein.

Naja, dann habe ich mir in der vergangen Woche bei McPaper ein paar Stifte und Smiliessticker zugelegt.  In einem anderen Laden habe ich Klebeband mit Schmetterlingen gefunden.

So, und heute hatte ich endlich ein bißchen Zeit mich um das innenleben, meines kleinen Schweden zu kümmern. Zum einen hab ich mir drei Bilder ausgedruckt, die gefallen mir im Moment einfach …

Und nun, zum guten Schluss, noch ein Bild vom Metropol (Personal), den ich ja zur Zeit nutze, hier habe ich meinen Urlaub mit diesem „Schmetterlings – Klebeband“ markiert.

Tja, jetzt liegt der Chameleon neben mir und warten praktisch darauf, beschrieben zu werden…. und das werde ich auch machen 🙂

Filofax – drei punkt null

ich hab´s schon wieder getan, ich konnt nicht anders. Ich hab mir gestern noch einen Filofax bestellt. Aus Schweden, den Chameleon , auch wieder A5  Format. In spring green, weil ja bald Frühling ist. Ich merke das mir der Metropol (personal)  für meine täglichen kleinen „Tagebuch“ Einträge, echt zu klein ist.

wie man hier eben unschwer erkennen kann. Und ich hab mich nur auf das wesentliche beschränkt.  Leider  schaffe ich es nicht kleiner zu schreiben. Obwohl ich mir Mühe gebe. Ich hatte mir die TimeTable Einlagen mitbestellt, ich finde die ganz praktisch um meine Arbeitszeiten zu notieren.  Die Seite habe ich nochmal geteilt, so bekomme ich 2 Wochen auf eine Seite.

Der Sketch A5 leistet mir gute Dienste, bei der Hochzeitsplanung für meinen Bruder. Selbst meine Mutter benutzt ihn, um darin ihre Ideen, zu notieren. Wer was für einen Kuchen backen soll. Gästeliste, Geschenkideen, Spiele usw. usw. Und genau hier liegt auch der Grund warum ich mir eben noch einen Filo zugelegt habe.  Der Sketch liegt praktisch öffentlich im Wohnzimmer. Ich kann da eben keine privaten Gedanken usw. eintragen. Eben nichts was ein bißchen persönlich ist. Und Irgentwie gefällt mir der Gedanke später zwischen die verschiedenen Modellen wechseln zu können. Morgen werde ich mich mal auf die Suche nach ein zwei passenden Stiften machen. Ich mag Füller ja ungemein, und ich denke das meine Schrift damit auch ein wenig sauberer aussieht und nicht so geschmiert und gekritzelt. Mal sehen was ich so finde. den Metropol werde ich auf jeden Fall mitnehmen, um zu sehen ob der Neue auserwählte Stift auch in die Schlaufe passt….

  ……to be continued…..

sie wachsen und gedeihen ( Filofax 3.0)

Filofax, Filofax, Filofax,  — ICH BIN BESESSEN!!! Heute hab ich mich schon wieder dabei ertappt, wie ich auf der Filofax Website und bei Ebay nach A4 Modellen gesucht habe. Und dabei hab ich ja bereits zwei! OK ich bin gewarnt worden! Iris von Filomaniac hat mich schon gewart ich soll schon mal Platz im Regal schaffen. Also … Platz ist genug vorhanden! 😀                                                          Zuhause bin ich zur Zeit in meinem Metropol. Auch wenn der mir doch ein wenig zu klein erscheint. Deswegen schaue ich weiter nach A4 Modellen. Der Sketch A4 ist mir zur Zeit eine große Hilfe bei der Hochzeitsplanung von meinem Bruder. Ich hab mir schon einiges darin notiert. Von dem Text und div. Sprüche für die Einladungskarten bis hin zu Geschenk Ideen.  Inzwischen habe ich mir für den Sketch buntes Druckerpapier, als Notizzettel zurecht geschnitten. Außerdem habe ich mich daran gemacht noch ein wenig mehr Farbe ins Spiel zu bringen.

Ich fand die beiden Bilder oben immer irgentwie schön. Das Bild rechts steht für mein Sternzeichen (Steinbock) und das andere sind die 4 jahreszeiten, wie ja unschwer zu erkennen ist. Die Jahreszeiten habe ich direkt vor das Kalendarium geheftet. Das Bild mit der Frau ist eben das Cover für den Sketch. (gefunden habe ich die Beiden übrigens bei  DeviantArt.

Der Metropol ist zur Zeit auch am wachsen. Da ich ein recht großer Fan von Listen aller Art bin, hab ich auch hier angefangen ein wenig rum zu probieren. Nicht zuletzt bin ich durch 30 days of Lists auf die Idee gekommen! Außerdem versuche ich gerade mir bei  Open Office einige Vorlagen für  mich zusammen zu basteln. Was allerdings im Personal Format nicht ganz so einfach ist, aber ich bleib dran. So halb hat es auch schon geklappt ^^  Allerdings waren meine Versuche nicht lang genug. Gut, ich bekomm das hin. Also hier der versuch Nummer eins. ich habe mich hier für rosa und türkis farbenes Druckerpapier entschieden. Um Listen zu machen… hier z.B. „Dinge in denen ich Gut bin“ 

naja, ich fang ja erst an, deswegen…. hab ich noch genug Zeit und Platz das alles zu füllen und einzuteilen… und mir  verschiedene Dinge auszudenken um meinen Filo so zu machen wie er mir gefällt. Gerade suche ich nach einem Blogstöcken, das fand ich immer toll, ich glaub das könnte ich auch in meinen Filo machen ^^ 😀 zum Schluß noch ein Bild , ich hab gerade angefangen eine Liste über mich zu machen …. sieht irgentwie noch ein bißchen leer aus….

 

darf ich vorstellen ? – der Neue!

nachdem ich ja schon darüber berichtet hab, das ich mir noch einen Filofax zugelegt hab, will ich das gute Stück auch mal vorstellen (sorry für die mehr als bescheidene Bildqualität)  Also das ist er nun, der „NEUE“ Sketch im A5 Format in Schokobraun. Er kam letzten Donnertag mit der Post, aber ich habe es eben erstgeschafft, ihn mir voll und ganz anzusehen. Außerdem habe ich mir noch über das Internet, ein paar bunte masking Tapes besorgt. Also so buntes Klebeband, das man zum gestalten und basteln nehmen kann. Es gibt viele verschiedene Ausführungen, in allen möglichen Farben und Mustern. Ich hab meins bei der TapeFactory bestellt. Die haben schnell verschickt. Kam mit Hermes. Es gibt auch noch andere Seiten… einfach mal „buntes Klebeband“ googlen.

Mein Metropol nimmt auch Gestalt an. Jetzt hab ich endlich was in das ich die vielen Zitate schreiben kann. Ich liebe Zitate!  Und  so kann ich sie immer bei mir haben. So wie dieses hier:

Filofax 2.0 ….

…. oder ich bin besessen. Mein Gott ich habe es schon wieder getan! Ich kann nicht anders. Ich kann nicht anders… ich bin besessen.. oder was auch immer! Dafür gibt es vielleicht keinen Ausdruck…  Ich habe mich dazu hinreisen lassen mir noch einen Filofax zu bestellen. ( Eigentlich ist es ein Angebot, also zählt das ja nicht so wirklich… denke ich mal! ) Mein neuestes Objekt ist ein Sketch A5 Format in Schokobraun.

Ob´s am Wetter liegt? Oder an den Medikamenten, die ich gerade wegen meiner schlimmen Erkältung nehmen muss?  Ich meine das macht mich schon ein bißchen depri. Und so was schönes Neues.. Als ich am Freitag meinen ersten Filofax in den Händen, das war ja so toll. Seitdem dreht sich alles in meinem Kopf darum wie ich ihn besser, schöner, oder interessanter machen kann, als all die anderen. Ich hab mir Smilie Sticker gekauft, und habe mir diverse Zeitschriften angesehen, bei denen ich die Bilder einfach mal toll fand, die habe ich ausgeschnitten und zur Seite gelegt, ich weiß ich werde sie brauchen…. und dann kommen sie in meinen Filo rein. Ich habe mittlerweile das ganze Internet nach div. Filofax Seiten durchsucht. Am besten fand ich den hier, sogar ich deutsch geschrieben:

http://filomaniac.blogspot.com/  und den englischen, (der scheint sowas wie die Mutter aller Filofax Blogs und Webseiten zu sein) Philofaxy . Man glaubt garnicht was für ausmasse das hat. Bei Youtube gibt es Videos darüber wie die Leute ihre Filo´s gestaltet haben.

Hier mal ein kleines, wenn auch verwackeltes Bild von meinem Metropol 🙂

 

 

Filofax die 1. !!!

Ich hab mir was gegönnt, weil ja bald Weihnachten ist, ich bald Geburtstag habe und ich sowieso in diesem Jahr ein braves Mädchen war. Ich liebe Schreibwaren, die bunten schönen Stifte, Mäppchen, das bunte Papier und überhaupt… die bunten Notizbücher und irgentwie … ich kann nicht anders!

Seit einiger Zeit, habe ich mein Augenmerk auf eine Organizer von Filofax gelegt. Und habe mir jetzt endlich einen gegönnt, praktisch in einer Nacht und Nebel Aktion habe ich ihn mir über Nacht bestellt. Heute kam er an. Schick verpackt, Lavendelfarben, mit Kiwigrün abgesetzen Nähten. Der Metropol Treminplaner, so heißt das gute Stück nähmlich.

Hach, ich bin ganz aufgeregt, ich will da was reinschreiben, Bildchen reinkleben , die Seiten umheften oder irgentwie … irgentwas machen!