Schlagwort-Archive: Neu

zwei F´s – filzen und Filofax

Oh Gott!! Ich bin nachlässig! Wann habe ich das letzte mal in meinen Blog geschrieben? Meine Güte… muss eine Ewigkeit her sein! Gibt´s was neues? Nur ein paar Kleinigkeiten…. Zur Zeit bin ich wieder in einer experimentellen Phase! Neu dazu gekommen ist jetzt das TrockenFilzen. ich meine das ist echt NEU! WOOOOHOOOO!!! Nein es ist nicht so aufregend wie man sich das so denkt, aber man kann seinen Frust ein bißchen abbauen. Das ist so: Frau nimmt ein Plätzchenausstecher nach Wahl (Herzen, Osterhasen, Blumen, oder was auch immer) packt da eine Ladung Filzwolle rein nimmt eine Filznadel und sticht drauf los! So wie bei einer Vodoopuppe. Ist wirklich befreiend! man möchte es nicht glauben! Mal ein Foto vom Endprodukt.

Weiter geht´s. Ich bin tatsächlich besessen! ich hab´s geahnt! Filofax Nummer 4 ist eingezogen! Diesesmal ein Däne! Er war ein Sonderangebot, Modell Metropol in gelb , naja es ist mehr so ein orange, oder was auch immer…das Papier ist cotton cream ^^   jedenfalls ist er passend zum Job! Ich bin noch dabei ihn einzurichten.  Ich schreibe meine Arbeitszeiten auf, mache mir kleine Notizen. in den nächsten Tagen kommen noch die Scannercodes von den Handscannern dazu.  Ich will mir die Schritte für die verschiedenen Abrechnungsmodelle aufschreiben. damit ich die endlich mal beisammen habe und nicht ständig suchen muss! Hier mal zwei Bilder, das obere Foto zeigt übrigens recht schön die Orginal Farbe.

Der Schedische A4 Chameleon wächst und gedeiht, auch hier bin ich in der experimentellen Phase… ich hab mal ein wenig mit Open Office rumprobiert, mir einige Dinge zu basteln, z.B. eine Art Urlaubsplan… in dem ich auch eintrage auf welchen Touren/Bezirke ich fahre. Ich gebe zu, es ist noch nicht ausgereift, aber ich arbeite an der Optimalen Lösung, auch hier gibt´s ein Bild:So bis hierher war es das erstmal…. im nächsten Blog Bilder von meinen neuen LAMY Füllern und tollen neuen Schuhen ^^ …. naja und was mir sonst noch einfällt..

Veränderungen…

Ein neuer Blog, bei WordPress. Eigentlich bin ich bei Blogger, aber im Moment habe ich das dringende Gefühl mich zu verändern.

Irgentwie will ich alles ändern… angefangen bei meiner Frisur, ich trage jetzt wieder Pony, über meine Figur, mittlerweile bin ich 7kg leichter. Aber die wichtigste Veränderung ist ein neuer Job, und der ist  ganz anders als das was ich erst gemacht habe.

Ich kann einfach nicht mehr…. ich will auch nicht mehr…. und Spass? Spass macht es schon lange keinen mehr. Meine Motivation ist ,angesichts der misseralblen Bezahlung und der Tatsache das ich erst dann an die Arbeit gehe wenn andere schon Feierabend haben, sehr weit nach unten gerutscht! Mittlerweile Frage ich mich wie ich das all die ganzen Jahre dort ausgehalten habe, aber eine befriedigende Antwort habe ich bisher noch nicht gefunden.

Also habe ich in der letzten Juli Woche eine Bewerbung geschrieben und abgeschickt… das war an einem Montag. Gleich zwei Tage später hatte ich ein Vorstellungsgespräch und am Freitag das Probearbeiten. Alles innerhalb einer Woche.

Ich bin wirklich sehr froh das ich mich endlich dazu durchgerungen habe, diesen Schritt zu tun.  Und nicht wieder Chance um Chance verstreichen zu lassen. Jetzt muss ich warten bis August, wegen der Kündigungsfrist, und darauf das mein neuer Arbeitgeber (ein großes Deutsches Unternehmen) meinen Arbeitsvertrag fertig bekommt und ich endlich unterschreiben kann und etwas in den Händen halten. Ein bißchen mulmig ist mir nämlich schon so ganz ohne was in der Hand. Aber es sind ja noch etwas über zwei Wochen bis August.

Und ich hoffe dann geht es weiter , mit der Veränderung….